Wege zur Vergebung: Pichelsdorfer Glaubensgespräch, 25.2., 19:30 Uhr


PICHELSDORFER GLAUBENSGESPRÄCHE


… und vergib uns unsere Schuld, wie auch wir vergeben unseren Schuldigern …

Wege zur Vergebung

„Es fällt mir so schwer, im Vaterunser die 5. Bitte zu sprechen, und Du weißt auch, wem ich nicht vergeben kann.“
Das ist ein Satz in einem seelsorgerischen Gespräch. Und der, der ihn sagt, leidet sehr darunter, dass er bisher nicht vergeben kann und darum auch nicht frei ist, von Gott Vergebung zu erbitten. Gibt es trotzdem Wege zur Vergebung? Wie können wir sie finden? Können wir Vergebung erfahren, ohne sie anderen zu schenken?

Referent: Pfr. i.R. Gottfried Wiarda, Berlin

Eintritt frei; Anmeldung nicht erforderlich
Gnadenkirche, Jaczostr. 52, 13595 Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.