Frauenfrühstück für die Seele

Zeit haben, gemütlich frühstücken,
auf neue Gedanken kommen, sich austauschen

An 3 Samstagen/Sonnabenden im Jahr laden wir herzlich Frauen von 8:45 Uhr bis ca. 12:00 Uhr in die „Arche“ der Evangelischen Weinbergkirchengemeinde in die Jaczostraße 52 ein.

Neben einem fröhlichen Lied, Gebet und einem reichhaltigen Frühstücksbüffet gibt es immer einen spannenden Vortrag unterschiedlichster Themen und Referentinnen.

Termine und Themen werden rechtzeitig auf unterschiedlichste Weise bekannt gegeben.

Um das reichhaltige Büffet und die Referentinnen zu ermöglichen, sammeln wir von jeder Teilnehmerin einen Kostenbeitrag von 5,00 EUR ein.

Anmeldungen bei Renate Strehlow unter Telefon (030) 36 28 25 43 oder per E-Mail an ed.oo1558569576hay@w1558569576olher1558569576ts_it1558569576an1558569576.

Vorbereitet und gestaltet wird das Frauenfrühstück vom Frauenfrühstücks-Team: Birgit Günther, Petra Wenkel, Ulrike Strehlow und anderen.

Unsere bisherigen Themen und Referentinnen

  • Rennst du noch oder lebst du schon (Birgit Sych)
  • Eine Sprache des Friedens sprechen (Inja Maiwald)
  • Veränderung – Nein! – Danke! (Barbara Duhrmann)
  • Neid, zu Risiken fragen Sie Herz und Seele (Birgit Sych)
  • Umgang mit Konflikten (Brigitte Heinhold)
  • Versichern – verlieren – vertrauen (Barbara Duhrmann)
  • Loslassen und sich selber finden (Birgit Fingerhut)
  • Behüte dein Herz (Astrid Eichler)
  • Freude – Freude sein (Barbara Duhrmann)
  • Selbstwert entwickeln (Claudia Filker)
  • Hurra ich bin (nicht) perfekt! (Gabriele Friedewald)
  • Rufe mich an in der Not (Ursula Hecht)
  • Werde, die du bist (Dorothee Doebler)
  • Ich höre was, was du nicht sagst (Nicole Witzemann)
  • Deine Stärke macht mich schwach (Silke Stattaus)
  • Durch Jesus aufgerichtet leben (Gabriele Friedewald)
  • Ich bin ich -ich mag mich aber nicht! (Birgit Fingerhut)
  • Versuchs doch mal mit glücklich sein! (Silke Stattaus)
  • Mit unerfüllten Wünschen glücklich leben (Linda Karbe)
  • Gottes Rezept gegen Resignation und schlaflose Nächte (Gabriele Friedewald)
  • Emmaus Jünger – der Weg wächst im Gehen (unter Deinen Füßen) (Ute Wegend)
  • Und wenn’s mal brennt … Gott als Notnagel?! (Barbara Duhrmann)
  • Keine Zeit?! (Sigrid von Schmude)
  • Sag nicht ja, wenn Du nein sagen willst (Angelika Müller)
  • Fokussiert/zentriert leben – ausgewogen leben (Barbara Duhrmann)