Quellen und Literatur

  • E. G. Bardey: Geschichte von Nauen und Osthavelland, Rathenow 1892.
  • M. F. Bassewitz: Die Kurmark Brandenburg 1806, Leipzig 1847.
  • H. Berghaus: Landbuch der Mark Brandenburg, 1. Bd., Brandenburg 1854.
  • Brandenburgia, Mitteilungsblatt, 16. Jg., 1907-1908.
  • J. L. Dilschmann: Diplomatische Geschichte der Stadt und Festung Spandow, 1784.
  • Fontanes Führer durch die Umgebung von Berlin, Hrsg. vom Touristenclub, Teil IV, Berlin 1894.
  • H. Fricke: Jean Pauls Berliner Abenteuer. In: Jahrbuch für brandenburgische Landesgeschichte, 4. Bd., 1953.
  • E. Friedel: Döberitzer Heerstraße. In: Groß-Berliner Kalender 1913, Berlin 1912.
  • G. Gnewuch: Als die Havel gleich der Mosel . . . (Weinmeisterhöhe). In: Spandauer Almanach 1969.
  • G. Gnewuch: Den Namen lieferte der Maurermeister Bocksfeld (Bocksfe!de), Berliner Zoo auf dem Pichelswerder, Schwimmtüchtige Kühe und Raddampfer in Pichelsdorf. Sämtlich in: Spandauer Volksblatt (4. 11. 66, 24. 2. 67, 14. 3. 68).
  • A. Hengsbach: Straßenchronik, 725 Jahre Spandau, 1957.
  • A. Hengsbach: Havel und Spree — Spandaus Lebensadern. In: Jahrbuch für brandenburgische Landesgeschichte, 12. Bd., 1961.
  • A. Hengsbach: Die Wilhelmstadt. In: Spandauer Jahreskalender 1971, Berlin 1970.
  • A. Hennes: 100 Nachmittags-Ausflüge, Berlin 1879. Kießlings Wanderbuch für die Mark Brandenburg, 7. Aufl., Berlin 1905.
  • E. König: Albrecht der Bär, Berlin 1911.
  • A. Krüger: Chronik der Stadt und Festung Spandau, Spandau 1867.
  • Das Landbuch der Mark Brandenburg von 1375. Hrsg. J. Schultze, Berlin 1940.
  • H. Methling: Mittelraddampfer „Prinzessin Charlotte von Preußen“, das erste in Deutschland gebaute Dampfschiff. In: Jahrbuch für brandenburgische Landesgeschichte, 12. Bd., 1961.
  • Naturdenkmalspflege und Naturschutz, Heft 28/1936.
  • H. E. Pappenheim: Das Belvedere auf dem Pichelsberg. In: Jahrbuch für brandenburgische Landesgeschichte, 7. Bd., Berlin 1956.
  • Jean Paul: Ein Lebensroman in Briefen, Ebenhausen 1925.
  • B. Schulz: Jaxa von Köpenick. In: Märkische Heimat, 2. Jg., Heft 3/1957.
  • D. F. Schulze: Zur Beschreibung und Geschichte von Spandow, 1. und 2. Bd., Spandau 1913.
  • Teltower Kreisblatt vom 8. 3. 1932.
  • K. D. Wille: Förderer des Pichelswerders (H. v. Brandenstein). In: Spandauer Volksblatt vom 7. 4. 1970.
  • U. Wille: Die ländliche Bevölkerung des Osthavellandes vom Dreißigjährigen Krieg bis zur Bauernbefreiung, Berlin 1937.

Chronik von Ort und Kirchengemeinde Pichelsdorf (1971)
<Kleine Chronik Pichelsdorfs in Zahlen