Permalink

Gott läßt sich nicht entziffern

Der Kirchenhistoriker Wolfram Kinzig hat bei der Überprüfung altgriechischer und lateinischer theologischer Schriften jüngst festgestellt, daß die Lesung des hebräischen Tetragramms des Namens Gottes (JHWH) keineswegs gesichert ist.Bekanntlich gab es im Hebräischen ursprünglich keine Angabe für die Vokale zwischen den … Weiterlesen