Permalink

2. Pfingstfeiertag 2012 — Koesling — Eph. 4,11-15

Liebe Gemeinde, „Was fällt Ihnen eigentlich ein? Zu Pfingsten, meine ich.“ Diese Frage wird von Journalisten Jahr für Jahr gestellt. Dabei kommen einige der Befragten über „freie Tage und Ur­laub“, „Frühkon­zert“ und „Pfingst­ochse“ nicht hinaus. Literaturkenner pfle­gen Goethes Reine­ke Fuchs … Weiterlesen